Gemischter Chor des Gesang- und Musikvereins Waidhofen/Thaya zu Gast im PBZ

23.05.2024

Nicht nur der Text zum Lied „Kemmts lei eina in die Stubn“ war einladend, das gesamte Konzert, unter der Leitung von Ilse Bernhard, war mitreißend und durch passende Texte, gelesen von Helga Reiter, auf ganzer Linie ein Erfolg. Bekannte Lieder motivierten die Bewohnerinnen und Bewohner zum Mitsingen und rührten auch zu Tränen. „Musik verbindet, Musik belebt und schenkt Erinnerungen“, erwähnte Managerin für Ehrenamt und Alltagsbegleitung Anita Talamas-Engel schon bei der Begrüßung und auch zum Schluss bei der Danksagung und das hat sich bewahrheitet. Es wird ein Wiedersehen geben und darauf freuen sich auch die Sängerinnen und Sänger, sowie Rosalinde Steinberger und Monika Öhlknecht, die das Konzert gekonnt mit dem Akkordeon begleitet haben.

Neuigkeiten

Alle Neuigkeiten